mein kleiner Bauernhof

Hier kommen immer wieder Neuigkeiten rund um den kleinen Bauernhof. Reinschauen lohnt sich!!

Seit Mai gibt es hier eigentlich neues Leben auf dem Bauernhof. Und ich habe nicht davon berichtet. Angefangen mit Glucksi, die zwei Küken ausgebrütet hat. Inzwischen hat es sich rausgestellt, das aus Bruni und Kröte ein Bruno und ein Kröte geworden ist. Seit ein paar Tagen krähen sie mehr oder weniger. Zumindest versuchen sie es :-)

Mein Seidenhühnchen Püppi hat auch 5 Küken gebrütet. Sie ist ja schon eine ältere Lady und seit JAhen versucht sie, Nachwuchs zu bekommen. Jetzt haben wir ihr ein paar Eier untergeschoben und siehe da, sied ist die glücklichste Mama der Hühnerwelt.

Insgesamt haben wir ganze 19 Küken dieses Jahr. Unser Krähdoo war fleißit.

Aber auch bei den Puten gibt es Nachwuchs. Meine Bibi hatte eigentlich 7 Küken, wo jedoch drei ledier verstorben sind. Tja, so wie die Natur es leider will. Dagegen hat die andere Pute ganze 11 Küken herausgebracht!! Die dritte sitzt noch......

Seit gestern nacht gibt es auch bei den Ziegen Nachwuchs. Die Lucy hat Zwillinge geboren, ein Mädel und ein Bub.

 

Kommentare

Es ist soweit, der zweite Teil vom Naturfernsehen ist online. Wieder sind da schöne Bilder dabei und wer mag, kann ja mal der Amsel beim Baden zusehen. Oder wie der Spatz die Dusche von der Amsel genießt. Nur zu, schaltet mal ein:

Naturfernsehen Teil 2

Kommentare

Vatertag war ja ein herrlicher Tag. Warm, sonnig, was will man mehr? Ich habe viel gestenr in der Liege gelegen, gelesen, gehäkelt und "Fern" gesehen. Naturfernsehen. Dort brütet der Baumfalke, rechts die Tauben, hinten die Amseln, beim Schauen fliegt eine Libelle durchs Bild und die Fische haben sich um den besten Platz an der Sonne gestritten. Der Frosch döste in dieser und meine Glucksi führte die Kiddies aus.

Es gibt halt nichts schöneres als Naturfernsehen - kostenlos und immer interessant.

Schaut doch mal selber das Naturfernsehen an. Viel Spaß dabei!

Kommentare

Die Sonne scheint draußen und die Glucksi ist begierig drauf, das sie wieder frisches Gras unter den Krallen spüren kann. Also was tut sie, nimmt ihren Nachwuchs mit auf einen Ausflug ins Grüne. Die beiden sind noch so klein und das Gras so "hoch", die sieht man gar nicht dort. Bilder folgen so schnell wie möglich :-)

Kommentare

Ich bin ja so happy. Ihr kennt ja meine Glucksi, das Haushuhn. Und seit gestern ist Glucksi Mama von zwei Küken geworden. Noch sitzt sie auf ein paar Eier und ich hoffe, das noch ein paar Geschwisterchen kommen. Aber zwei ist schon mal ein guter Anfang.

Sind die nicht süß??
 

Kommentare
Mehr

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!